Gemeinschaftspraxis Urologiezentrum-Buer   I     Zum Ehrenmal 21   I     45894  Gelsenkirchen     I   Tel: 0209 – 1772570

Alles Wissenswerte zu den Abläufen

Praxisorganisation

Je besser Abläufe kommuniziert werden, desto reibungsloser ist das Ergebnis. Wir haben das große Glück, dass sich ein langjährig eingespieltes  Team sehr engagiert um die Verbesserung der komplexen Strukturen kümmert. Die wichtigsten Punkte haben wir deshalb hier einmal zusammengefasst. 

Terminvergabe

Die reguläre Vergabe von Termin zu den vorgegebenen Sprechstundenzeiten erfolgt telefonisch unter 0209/ 1772570.  Insbesondere im Vormittagsbereich kann es zu Engpässen in der Erreichbarkeit kommen. Wir sind deshalb aktuell bemüht, zusätzliche Angebote z.B. durch eine Online-Terminvergabe einzurichten. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass unser geschultes Personal Sie nach dem Grund Ihres Anliegens befragen wird, um die Dringlichkeit einzuschätzen. Für reguläre Kontrolluntersuchungen oder auch Vorsorgen ohne aktuelles Beschwerdebild können manchmal Vorlaufzeiten von einigen Wochen entstehen. Bitte planen Sie Ihren nächsten Folgetermin deshalb immer rechtzeitig ein.

Terminabsage

Kein Problem- Es kann ja immer was dazwischenkommen. Nur eine Bitte: Sagen Sie uns kurz Bescheid. Im Sinne aller können wir dann kurzfristig Ihren Termin neu vergeben.

Terminmanagement

Selbstverständlich sind wir äußerst bemüht, Ihren vereinbarten Termin einzuhalten und durchzuführen. Deshalb werden Terminpatienten generell vorrangig und  in der Reihenfolge Ihres Termins (NICHT ihres Erscheinens!) behandelt. Manchmal können trotzdem unvorhergesehene Wartezeiten entstehen, wenn das Aufkommen von Akutpatienten sehr hoch ist und eine Verzögerung in der Versorgung gesundheitliche Nachteile nach sich ziehen würde. Bedenken Sie bitte immer, dass Sie ja in ähnlicher Situation mit hohem Leidensdruck auch froh wären, „auf die Überholspur“ zu dürfen.

Ebenso kann durch die verschiedenen Wartebereiche in der Praxis der „Nach-mir-gekommen, vor-mir-drangenommen“-Eindruck entstehen. Bitte haben Sie das Vertrauen in die langjährige Erfahrung und den Willen unseres Personals, den Praxisablauf am besten für alle zu organisieren. Sollten Sie dennoch mal den Eindruck haben, „vergessen“ worden zu sein, sind wir für eine höfliche Nachfrage dankbar.

Bitte mitbringen!

Neben Ihrer Krankenversichertenkarte bitten wir Sie, folgende Dinge mitzubringen, falls Ihnen diese vorliegen:

  • Ihren Medikationsplan
  • Letzte Arztberichte
  • Aktuelle Laborergebnisse
  • Allergiepass 

Insbesondere wenn Sie erstmalig in unsere Praxis kommen oder längere Zeit seit dem letzten Besuch vergangen ist erleichtert dies den Ablauf erheblich und hilft die Qualität Ihrer Behandlung zu verbessern. Vielen Dank!

Blutentnahme

Für notwendige Laboruntersuchungen vergeben wir in der Regel keine Termine, Sie können also einfach „reinkommen“. Blutentnahmen werden idealerweise 1-2 Tage vor dem Untersuchungstermin vorgenommen, damit die Werte direkt besprochen werden können.