Dr. med. Rolf Haerting

  • Geboren 1954 in Limbach-Oberfrohna/Sachsen
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Abitur 1972 in Limbach-Oberfrohna
  • Krankenpfleger mit Staatsexamen 1972 – 1974 in Chemnitz
  • Medizinstudium an der Martin-Luther Universität Halle/Wittenberg
  • Staatsexamen 1979, Approbation 1980
  • Facharztausbildung, Forschung und Lehre an der Urologischen Universitätsklinik Friedrich Schiller Jena/Thüringen 1979 - 1989
  • Facharzt für Urologie 1985
  • Doktorarbeit 1986
  • Facharzttätigkeit in der Urologischen Klinik des St. Barbara Hospitals Gladbeck 1990 – 1992
  • 1992-2005 Partner in urologischer Gemeinschaftspraxis mit Dr. Karstedt in Gelsenkirchen-Buer
  • Seit 2006 Urologische Gemeinschaftspraxis im Medical Center am Bergmannsheil mit Heinrich Karstedt, Thomas Peiler
  • Schwerpunkte: Urologische Onkologie, Harnsteinleiden, Sexualmedizin, Akupunktur, Ganzheitliche Schmerztherapie
Dr. med. Rolf Haerting